Klaus Strobl

Neuigkeiten von den Kirchnerkaserngründen

Vor genau 6 Jahren wurden die Kirchnerkaserngründe in einem öffentlichen Bieterverfahren seitens des Bundes um 11 Millionen Euro an eine Projektgesellschaft verkauft. Mit über 57.000 Flächenquadratmeter zählen sie zu den größten Entwicklungsarealen im Bezirk Jakomini. Die Stadt Graz hatte bereits im Vorfeld des Bieterverfahren ca. 20.000 Quadratmeter im nördlichen Bereich als Vorbehaltsfläche ausgewiesen und sind …

Neuigkeiten von den Kirchnerkaserngründen Weiterlesen »

Der Bezirksrat Jakomini fordert Projektstopp für den Megabau am Messeparkplatz

Soeben haben die Bauarbeiten des restlichen Teiles des im Jahre 2006 seitens Styria Media AG erworbenen Grundstücks des ehemaligen Geländes „Grazer Sportclub Straßenbahn“ in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße – namentlich bekannt als „Styria-Park“ – in der Größe von ca. 10.000 m2 für die Errichtung einer Wohnsiedlungsanlage mit 190 Wohneinheiten begonnen (Anm. Objektgesellschaft Media Center Living – bestehend …

Der Bezirksrat Jakomini fordert Projektstopp für den Megabau am Messeparkplatz Weiterlesen »

Gute Nachrichten aus dem Augarten

Im März des heurigen Jahres wurde der Bürgerbeteiligungsprozess Masterplan Augartenpark abgeschlossen. Nun werden bereits die ersten Projekte umgesetzt. Eines der großen Anliegen auf der Wunschliste der BürgerInnen war eine zweite WC-Anlage. Vor einigen Wochen wurde mit den Grabungsarbeiten für die Wasserzuleitung, die Abwasserentsorgung und dem erforderlichen  Stromanschluss begonnen und vor einigen Tagen wurde die WC-Containeranlage …

Gute Nachrichten aus dem Augarten Weiterlesen »

Stadtteilversammlung TU Campus Inffeldgründe: Präsentation eines Masterplans

Nach mehreren coronabedingten Verschiebungen konnte am 08. November 2021 die Stadtteilversammlung des Bezirksrat Jakomini zur Präsentation des Masterplans für den mittelfristigen Ausbau am Areal des TU Campus Inffeldgründe abgehalten werden. Der Rektor der TU Graz, Univ.Prof. Dr. Harald Kainz sowie der Leiter der Abteilung Stadtplanung, DI Bernhard Inninger und der Leiter der Abteilung Verkehrsplanung, DI …

Stadtteilversammlung TU Campus Inffeldgründe: Präsentation eines Masterplans Weiterlesen »

Start des Bezirksklimaschutzprojekts „Jakomini lebt Zukunft“

Am Samstag den 16. Oktober 2021 fiel der Startschuss zum Bezirksklimaprojekt „Jakomini lebt Zukunft“ der Mohoga Werkstatt im Nachbarschaftszentrum Café Jakomini. In ihrer Eröffnungsrede präsentierte Projektleiterin Andrea Breithuber die Schwerpunkte des aus dem Klima-Euro-Budget des Bezirksrat Jakomini subventionierten Projekts, das den Fokus darauf richtet, wie wir einfach klimafreundlich leben können. So kann jeder Einzelne seinen …

Start des Bezirksklimaschutzprojekts „Jakomini lebt Zukunft“ Weiterlesen »

Lokaler Baustopp für Inffeldgründe gefordert

Seit Jahren erweitert die TU Graz den Campus Inffeldgründe mit der Errichtung von immer neuen Institutsgebäuden. Dies jedoch immer nur mittels Bauverfahren zum jeweiligen Einzelobjekt. Derzeit erfolgt die Verbauung einer 9.000 m2 großen ehemaligen Grünanlage mittels eines umfassenden Institutskomplexes im Bereich der Sandgasse. Für den weiteren Ausbau des TU Campus braucht es nun endlich einen …

Lokaler Baustopp für Inffeldgründe gefordert Weiterlesen »

Aktueller Informationsbericht des Bezirksvorstehers

Aktueller Informationsbericht des Bezirksvorstehers soeben erschienen Seit dem Jahre 2021 gibt es einen monatlichen Informationsbericht des Bezirksvorstehers. In diesem wird über aktuelle Entwicklungen und Informationen im Bezirk Jakomini berichtet. Mit diesem Service für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind Sie nicht nur näher dran, sondern auch besser informiert. Soeben ist der Monatsbericht August 2021 erschienen. Was …

Aktueller Informationsbericht des Bezirksvorstehers Weiterlesen »

Neue Lebensräume für Jakomini

Die Sicherung von öffentlichen Freiräumen ist in urbanen Ballungsgebieten ein Gebot der Stunde. In den letzten Jahren wurden einige neue Park- und Freizeitanlagen für die Bewohner von Jakomini geschaffen. Das ist aber kein Grund die Errichtung von neuen öffentlich zugänglichen Lebensräumen im Bezirk nicht weiter zu intensivieren. Zählt doch der mit 33.000 Bewohnern einwohnerstärkste Bezirk …

Neue Lebensräume für Jakomini Weiterlesen »

Bürgerbeteiligung Augarten in der Onlinephase

Nach der coronabedingten Unterbrechung der Bürgerbeteiligung für den Augartenpark hat nunmehr die Onlinephase begonnen. Wer Ideen und Vorschläge für die Ausgestaltung des Augartenpark hat, kann diese ab sofort bis 12. September digital vornehmen. die Vorschläge werden gesammelt und sollen im Herbst, wenn dies die Corona-Beschränkungen zulassen, im Rahmen einer Beteiligungsveranstaltung diskutiert werden. Der Beteiligungsprozess Augarten …

Bürgerbeteiligung Augarten in der Onlinephase Weiterlesen »

Dominikanergründe: Neue Park- und Freizeitanlage eröffnet

Nach knapp einjähriger Bauzeit entstand neben der neuen Wohnhausanlage auf den Dominikanergünden mit der knapp 10.000 m2 großen Freizeit-, Sport- und Parkanlage ein neues Kleinod im Bezirk Jakomini. Neben den vielen neuen Freizeit- und Sportmöglichkeiten wurde besonders darauf Wert gelegt den alten Baum- und Strauchbestand des ehemaligen Klostergartens zu erhalten. Bezirksvorsteher Klaus Strobl durfte nun …

Dominikanergründe: Neue Park- und Freizeitanlage eröffnet Weiterlesen »

Scroll to Top