Start des Bezirksklimaschutzprojekts „Jakomini lebt Zukunft“

Am Samstag den 16. Oktober 2021 fiel der Startschuss zum Bezirksklimaprojekt „Jakomini lebt Zukunft“ der Mohoga Werkstatt im Nachbarschaftszentrum Café Jakomini. In ihrer Eröffnungsrede präsentierte Projektleiterin Andrea Breithuber die Schwerpunkte des aus dem Klima-Euro-Budget des Bezirksrat Jakomini subventionierten Projekts, das den Fokus darauf richtet, wie wir einfach klimafreundlich leben können. So kann jeder Einzelne seinen kleinen ganz persönlichen Beitrag zum Klimawandel beitragen. Das anschließende Klimabuffet lud alle Interessierten zum Probieren und Nachmachen ein, wie man als ersten Schritt im Hinblick auf das, was wir essen, einen Klimabeitrag leisten kann. Und da wurde bereits eifrig diskutiert und erste Ideen und Klimavorsätze ausgetauscht.

„Wir brauchen nicht eine Handvoll Leute, die komplett klimafreundlich leben. Wir brauchen viele Menschen, die es unperfekt machen.“ – so Andrea Breithuber in Ihrem Eröffnungsstatement. Vielen Menschen fehlt es durch ihre Lebenssituation oft an Zeit und Ressourcen sich um die vielen Möglichkeiten des klimaschonenden Lebens zu kümmern. „Ein klimaschonendes Leben kann jedoch so einfach und günstig sein und das auch mit wenig Zeitaufwand – das wollen wir mit diesem Projekt klar machen.“, erklärte Andrea Breithuber weiter.

Im gesamten Projekt, das bis Ende 2022 laufen soll, werden unterschiedlichste Möglichkeiten zu den Themen Nahrung (Landwirtschaft, Regionalität und Ökosystem), Grünraum (Gemeinschaftsgärten, Fassadenbegrünung, Essbare Stadt) und Abfall (Biomüll, Kompost, Wiederverwendung, Humusaufbau) im Rahmen von Thementischen und Praxisworkshops besprochen und praktische Beispiele für Zuhause mitgegeben.

TERMINE

Alle Termine finden im Nachbarschaftszentrum Café Jakomini statt, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 72, 8010 Graz

11. November 2021

Thementisch: Klimafreundlicher Einkauf

17.00 – 19.00 Uhr
Wie geht klimafreundlicher Einkauf?
Was bedeutet Bio, Regional, Saisonal, Verpackungsfrei?

11. November 2021

19.November 2021

Klimafreundlich Kochen

17.00 – 20.00 Uhr
Wir kochen ein Herbstgericht aus dem Klima Kochbuch, ein saisonales Gericht mit regionalen Zutaten und einem niedrigen CO²-Fußabdruck.

19.November 2021

09. Dezember 2021

Thementisch: Biomüll

17.00-19.00 Uhr
Was kommt rein? Was passiert damit? Außerdem basteln wir Biomüllsackerl aus altem Zeitungspapier.

09. Dezember 2021

13. Jänner 2022

Thementisch: Pflanzen im Bezirk Jakomini

17.00 – 19.00 Uhr
Pflanzen für Garten und Balkon / Pflanzen für Insekten /
Stadtfreundliche Pflanzen / Düngepflanzen /
Luftreinigende Pflanzen / Anspruchslose Pflanzen / Pionierpflanzen

13. Jänner 2022

10. Februar 2022

Thementisch: Projekte im Bezirk

17.00 – 19.00 Uhr
Klimarelevante Initiativen, Vereine & Co stellen sich und ihre Projekte vor. Der Abend soll die Vernetzung fördern und Nährboden für weitere Projekte sein.

10. Februar 2022

10. März 2022

Thementisch: Garteln in Jakomini

17.00 – 19.00 Uhr
Gemeinschaftsgärten, Fassadenbegrünung, Förderungen, CO² Bindung durch Pflanzen.

10. März 2022

07. April 2022

Thementisch: Woher kommt unsere Nahrung

17.00 – 19.00 Uhr

07. April 2022

05. Mai 2022

Bezirksrundgang

05. Mai 2022

20. Mai 2022

Klimafreundlich Kochen

17.00 – 20.00 Uhr

20. Mai 2022

09. Juni 2022

Thementisch: Bauen & Wohnen

17.00 – 19.00 Uhr

09. Juni 2022

07. Juli 2022

Thementisch: Wurmkiste & Kompost

17.00 – 19.00 Uhr

07. Juli 2022

16. September 2022

Klimafreundlich Kochen

17.00 – 20.00 Uhr

16. September 2022

17. September 2022

Abschlussveranstaltung

17. September 2022

Scroll to Top